Solarbefestigung

Befestigungsmittel für Solarsysteme

Sonnenenergie richtig nutzen

Mithilfe von Solaranlagen kann Sonnenstrahlung in Strom umgewandelt und effizient genutzt werden. Damit die Umwandlung jedoch überhaupt stattfinden kann, müssen die Solarmodule zunächst sicher an einem dafür geeigneten Ort montiert werden. Als optimalen Standort hat sich in diesem Fall das Hausdach erwiesen. Das Solarsystem sollte möglichst so auf dem Dach angebracht werden, dass es in Richtung der Mittagssonne und somit in Richtung Süden weist. So wird für eine direkte Sonneneinstrahlung gesorgt und ein hoher Ertrag der Solaranlage erzielt.

Zu beachten ist hierbei, dass je nach Dachart unterschiedliche Montagearten zum Einsatz kommen. Mithilfe des passenden Montagesystems werden die Solarmodule richtig ausgerichtet und an die entsprechende Umgebung angepasst, sodass der Ertrag der Anlage begünstigt wird.

Maximale Flexibilität

Die Befestigungssysteme von HSI eignen sich für verschiedene Dachneigungen und -eindeckungen. Sie können flexibel an die örtlichen Gegebenheiten angepasst werden – egal, ob Ziegel, Beton, Wellblech oder Ähnliches. Im Produktsortiment finden Sie neben verschiedenen Montageprofilen und Dachhaken auch Modulklemmen sowie alle weiteren notwendigen Befestigungsmittel, um Solaranlagen sicher und dauerhaft auf dem Dach zu montieren.

Komplettsysteme aus einer Hand

Solarsysteme benötigen eine sichere und langlebige Unterkonstruktion, auf der die einzelnen Paneele fixiert werden können. Hierfür finden Sie bei HSI passende Montageprofile und Dachhaken. In Kombination mit entsprechenden Modulklemmen, Schrauben sowie verschiedenen Gelenken kann dann eine Solaranlage richtig installiert werden.

Bei Rückfragen zu unseren Produkten bezüglich ihrer Funktion oder Anwendung stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach!

Jetzt individuell anfragen!

Veuillez consulter notre clause de confidentialité pour plus d'informations sur le traitement de vos données sur notre site web.